kukaf-logo


ZustimmSmiley    unser Tipp:
     




Nikolausfeier


am
 Freitag,
06. Dezember 2019

18:00 Uhr
auf dem
Festplatz
 



weitere Infos
zu unseren Veranstaltungen
- sofern aktuell -


 

 

Kunst und Kultur aus Frickenfelden      

 


Jahreshauptversammlung  im  November 2016

- Positive Perspektiven -
 

FRICKENFELDEN   -    
Gut aufgestellt ist der Kunst- und Kulturverein, wie man auf der Jahreshauptversammlung des Vereins erfahren konnte.

Die Vorsitzende des Kulturvereines Rita Baumbeck konnte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch die rtlichen Stadtrte, sowie viele Vereinsvorstnde aus Frickenfelden willkommen heien. In ihrem Jahresbericht, welcher diesmal mit Bildern untermalt wurde, konnte die Vorsitzende auf viele Aktivitten im abgelaufenen Vereinsjahr zurckblickend den Mitgliedern nochmals in Erinnerung bringen. So wurde ein Blues- Konzert und ein Krbisschnitzfest fr Kinder veranstaltet. Gerne, ob Jung oder Alt, wird die Nikolausfeier mit dem Frickenfelder Christkind und dem Nikolaus auf dem Festplatz angenommen, wo man sich bei Glhwein und Stollen Gedanken austauschen kann. “Beliebt und immer ausgebucht ist die jhrliche Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt, der diesmal nach Sommerhaus am Main fhrte”, so Baumbeck. Ein Hhepunkt im Vereinsjahr ist sicherlich der Frickenfelder Fasching mit Bttenreden, Sketchen der ”Frickenfelder Dorfratschn” und der Auftritt eines Tanzmariechens, wie auch das Eisbffet.

JHV 2016

Ebenfalls sehr gut angekommen ist die Theaterauffhrung ”Opas Glckstreffer”, wo Lachen den Abend bestimmte. Der Osterbrunnen wurde wieder aufgestellt und geschmckt, ”Und stellt einen Anziehungspunkt fr Touristen dar”, wurde Brgermeister Karl-Heinz Fitz bei der Erffnungsfeier zitiert.
Bereits zum zweiten Mal gab es einen Kinder-Maibaum,  durch viele fleige Kinderhnde war der Baum im Nu aufgestellt.

Eine Viertags-Fahrt fhrte in den Bayerischen Wald mit reichhaltigem Programm und frhlicher Unterhaltung.
Das Ballonfest im Sommer fiel leider wegen biger Winde aus, was aber dem Fest keinen Abbruch machte.

(v.l.) W.u.R.Schtz, F.Ortner, G.Feld, B.Rll, G.Hamberger, Y.Ffichtenau & R.Baumbeck

Ein Gottesdienst im Grnen,  ein Luftballonwettbewerb, den Laura Meyerher gewann, eine Kinderolympiade, gutes Essen machte das Fest dennoch zu einem Erlebnis.
 

Bild rechts:
(v.l.) Laura Meyerhfer & Rita Baumbeck

Vorsitzende gratuliert Gewinnerin

Bei vielen dieser Veranstaltungen wirkte der Posaunenchor mit, was die Vorsitzende dankbar erwhnte. Ein weiteren Dank richtete sie an die Stadt Gunzenhausen fr so manche finanzielle Untersttzung.

Auf  einem  positiven  Kassenbericht  konnte  Kassier  Erhard  Kronester  verweisen.   Ihm  sowie  der  Vorstandschaft  wurde  von Ortssprecher und Stadtrat  Fritz Ortner die Mitglieder um Entlastung gebeten, was einstimmig ausfiel. In seinem Gruwort zeigte sich der Ortssprecher berrascht, was der Kulturverein    ”.. alles so auf die Beine stellt, zum Wohle des Vereines und Frickenfelden” und fgte an: ”Macht weiter so”.

Nach der Ehrung langjhriger Mitglieder und einem kurzen Ausblick auf das kommende Vereinsjahr, ging eine harmonische Hauptversammlung zu Ende.